Regelstudiengang

  • Im Sommersemester 2010 wurden letztmalig Studierende im Regelstudiengang Medizin immatrikuliert.
    Nach Ablauf der Regelstudienzeit und zwei Nachlaufsemestern werden auch weiterhin alle Veranstaltungen des Curriculums angeboten.

Sie befinden sich hier:

Ihre Ansprechpartner

Lehrsekretariat

Lehrkoordination Klinische Pharmakologie

Für Studierende, die ihr Studium der Humanmedizin nach dem Curriculum des Regelstudiengangs beenden, werden die Seminare/Praktika für das Querschnittsfach Q09 - Klinische Pharmakologie/ Pharmakotherapie (siehe ärztliche Approbationsordnung) als Blocktermine angeboten:

3. klinisches Semester

3. klinisches Semester:
Ein Termin mit insgesamt 6 Lehrveranstaltungsstunden,
Themen: Pharmakotherapie bei Diabetes mellitus und Schilddrüsenerkrankungen, Pharmakotherapie der Herzinsuffizienz und KHK, Pharmakotherapie bei Thrombose und Embolie.

Weitere Informationen finden Sie in der Lehrveranstaltungs- und Lernzielplattform (LLP).

4. klinisches Semester

4. klinisches Semester:
Ein Termin mit insgesamt 8 Lehrveranstaltungsstunden,
Themen: Pharmakotherapie der frühen rheumatoiden Arthritis, Pharmakotherapie bei unipolarer Depression, Angstzuständen und Psychosen, Pharmakotherapie bei Morbus Parkinson und Schlafstörungen, Pharmakotherapie bei Epilepsie und Migräne.

Weitere Informationen finden Sie in der Lehrveranstaltungs- und Lernzielplattform (LLP).

5. klinisches Semester

5. klinisches Semester:
Ein Termin mit insgesamt 5 Lehrveranstaltungsstunden,
Themen: Pharmakotherapie bei Infektionen des Urogenitaltrakts, Miktionsstörungen, Inkontinenz, Pharmakotherapie der Osteoporose, Pharmakotherapie bei Demenzerkrankung, Erregungs- und Verwirrtheitszuständen, medikamentöse Therapie bei ischämischem Schlaganfall und Schlaganfall-Prophylaxe bei nichtvalvulärem Vorhofflimmern.

Weitere Informationen finden Sie in der Lehrveranstaltungs- und Lernzielplattform (LLP).