Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Bachelor Pflege

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin bietet seit dem Wintersemester 2020/21 mit dem Bachelorstudiengang Pflege einen primärqualifizierenden Studiengang an, der zur eigenverantwortlichen und professionellen Ausübung der Pflege befähigt. Der Studiengang ist generalistisch ausgerichtet und qualifiziert für die allgemeine Pflege von Menschen aller Altersgruppen in verschiedenen pflegerischen Versorgungssettings.

Sie befinden sich hier:

Ihre Ansprechpartner

Lehrsekretariat

Lehrkoordination Klinische Pharmakologie

Bachelor Pflege

Das 7-semestrige Studium führt zum akademischen Grad Bachelor of Science (B. Sc.) und gleichzeitig zum Erwerb der staatlichen Berufszulassung im Gesundheitsfachberuf „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“.

Dauer

  • 7 Semester
  • 210 ECTS-Punkte

Aufbau des Studiums

  • praxis- und kompetenzorientiertes Studium
  • Modularer Aufbau
  • Training in Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit über den gesamten Studienverlauf
  • Lernen im modernen und etablierten Skillslab
  • Interprofessionelles und diversitätssensibles Lernen (Medizin und Pflege) und Inter-professionelle Teamarbeit
  • Vielfältige Einsatzfelder für Praktika innerhalb der Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Interessanter und herausfordernder klinischer Lern- und Arbeitsort
  • Praxiseinsätze in der Charité – Universitätsmedizin Berlin, akademischen Lehrkrankenhäusern sowie in Kooperationseinrichtungen der ambulanten und stationären Langzeitpflege
  • Praxiseinsätze in edukativen und erweiterten Einsatzfeldern der Pflege (z.B. in Pflegeberatungsstellen, den Pflegexpertinnenteams der Charité)

Lehrveranstaltungen

Der Mensch als biopsychosoziales Wesen (3)

Vorlesungen

Grundlagen der Pharmakologie und Pharmakotherapie:

  • Grundbegriffe der Pharmakologie und allgemeine Pharmakodynamik (P06, P06.3)
  • Arzneiformen, Applikationswege und Grundprinzipien der Pharmakokinetik (P06, P06.3)
  • Prozesse der Arzneimittelversorgung und Maßnahmen der Arzneimitteltherapiesicherheit (P06, P06.3)
  • Pharmakologie des kardiovaskulären Systems (P06, P06.3)
  • Pharmakologie der Hämostase (P06, P06.3)
  • Antiinfektiva (P06, P06.3)
  • Analgetika und Anästhetika (P06, P06.3)
  • Antidiabetika und Magen-Darm-Mittel (P06, P06.3)
  • Antineoplastische Substanzen (P06, P06.3)
  • Neuro-und Psychopharmaka (P06, P06.3)
  • Arzneimitteltherapie bei besonderen Patientengruppen (P06, P06.3)
  • Arzneimittel bei allergischen Reaktionen und Autoimmunerkrankungen (P06, P06.3)

Weitere Informationen finden Sie in der Lehrveranstaltungs- und Lernzielplattform (LLP).

Seminare

Praxisrelevante Aspekte der Mikrobiologie, Hygiene und Arzneimitteltherapiesicherheit:

  • Informationsrecherche zu Arzneimitteln - - was, wo, wie (P06, P06.4)
  • Medikationsanamnese- und –dokumentation (P06, P06.4)
  • Medikationsreview (P06, P06.4)

Weitere Informationen finden Sie in der Lehrveranstaltungs- und Lernzielplattform (LLP).