Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Eine Ärztin und eine Patientin sitzen sich im Gespräch gegenüber

Pharmakovigilanz- und Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie

Im Zentrum werden die folgenden Themenschwerpunkte bearbeitet:

  • Arzneimittelsicherheit in Schwangerschaft und Stillzeit

Sie befinden sich hier:

Arbeitsgebiet

Als öffentlich gefördertes Institut bietet das Pharmakovigilanz- und Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie seit 1988 der Ärzteschaft sowie anderen im Gesundheitswesen Engagierten unabhängige Informationen zur Verträglichkeit der wichtigsten Arzneimittel und zur Behandlung häufig vorkommender Krankheiten in Schwangerschaft und Stillzeit an.